Panasonic Lumix DMC-FT5

Die Panasonic Lumix DMC-FT5 Unterwasserkamera ha 16,1 Megapixel und einen 4,6-fachem optischen Zoom. Das 3 Zoll große LCD-Display stellt alle Bilder, Videos und Einstellungen gestochen scharf da. Die Erfahrungen der Kunden sprechen für diese Kamera von Lumix. Somit ist sie bei Unterwasserkameras sehr beliebt.

Mit diesem Kauf werden die schönsten Augenblick von einer atemberaubenden Reise festgehalten. Die LEICA Objektive stehen für Präzision und eine hohe Qualität. Somit gibt es hier keine Reflexionen und Streuverluste, so dass die Bilder und Videos, welche in 1080p aufgenommen werden können, einen hervorragenden Eindruck machen.

Panasonic-Lumix-DMC-FT5

Qualität

Die Qualität der Panasonic Lumix DMC-FT5 ist sehr gut. Das Gehäuse ist gut verbaut, stoßfest und kältetauglich. Es gibt keine scharfen Kanten und Ecken. Die Frostsicherheit ist bis -10 Grad gegeben. In diesem Bereich versagen bereits andere Kameras, so dass die Kamera auch an kalten Orten perfekt einsatzfähig ist und immer treue Dienste leisten wird.

Das Objektiv in Periskopbauweise ist zusätzlich geschützt und kann Belastung von bis zu 100 kg aushalten. Dies sollte im Regelfall mehr als ausreichend sein. Des Weiteren gibt der Hersteller an, dass die Digitalkamera bis zu einer Höhe von 2 Metern fallsicher ist. Da im Normalfall ein Mensch die Größe von 2 Metern nicht übersteigt, sind die 2 Meter ebenfalls ausreichend.

Bedienung

Dank Wi-Fi und NFC Technologie ist das Aufnehmen der Bilder und das später Übertragen, beispielsweise an einen Computer, sehr einfach. Sollte es dennoch einmal Missverständnisse geben, dann reicht ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung. Der optische Bildstabilisator Power OIS macht das perfekte Foto ohne zu Verwackeln.

Des Weiteren greift die Intelligente Automatik dem Fotograf unter die Arme. So sehen Foto- und Videoaufnahmen in Full-HD schnell und einfach möglich.

Die wichtigen Eigenschaften im Überblick:

  • 16,1 Megapixel
  • 4,6 fach optischer Zoom
  • 3 Zoll Display
  • bis 13 Meter wasserdicht
  • GPS Empfänger mit Kompass, Barometer und Höhenmesser

Panasonic Lumix DMC-FT5 – Kompakt und Robust

Die FT5 ist ein perfekter Begleiter und macht nicht nur unter Wasser, sondern auch Outdoor perfekte Fotos und Filme. Mit GPS Ausgestattet werden die Koordinaten gleich bei der Aufnahme festgelegt. Dies ist insbesondere dann praktisch, wenn die Bilder auf den Computer übertragen werden und mittels einem speziellen Programm bearbeitet werden. So kann man schnell und einfach sehen, in welcher Stadt, in welchem Land oder auf welchem Kontinent das Foto aufgenommen worden ist.

Der Kompass, das Barometer und der Höhenmesser haben überzeugt. Des Weiteren fiel das gute Display, welches eine schöne Auflösung hat und der gute Akku auf. Bei der DMC stehen die Farben Blau, Silber und Orange zur Auswahl.