Canon PowerShot D30

Die Canon PowerShot D30 Unterwasserkamera überzeugt mit klaren Aufnahmen und einer guten Bedienung. Die Kamera ist mit 12,1 Megapixeln und einem 5 fach optischen Zoom ausgestattet. Das 3 Zoll große LCD-Display ist groß genug, damit alle Bilder, Videos und Einstellungen gut dargestellt werden. Die Erfahrungen der bisherigen Kunden sprechen für diese Kamera aus dem Hause Canon.

Canon-PowerShot-D30

 

Qualität

Die Verarbeitung der Canon PowerShot D30 überzeugt, so dass sie gegen geringe Stürze von bis zu 2 Meter Höhe geschützt ist. Aus diesem Grund eignet sich die Kamera insbesondere für Kinder, die mit technischen Geräten nicht immer gut umgehen. Die Gummi-Plastik-Hülle schützt den Sensor der D30.

Bedienung

Die Bedienung der Canon PowerShot D30 ist sehr einfach und intuitiv gestaltet. Die Kamera, welche bis zu 25 Meter wasserdicht ist,  Smart Auto Technologie wählt automatisch die passende Kameraeinstellung aus und nur mit einem Fingertipp ist das Foto oder der Film aufgenommen. Der Unterwasser Aufnahmemodus ist schnell aktiviert, so dass im Meer und See schöne Aufnahmen entstehen. Für Experten der Fotografie einfach perfekt.

Canon PowerShot D30 – Der ideale Begleicher Outdoor und im Wasser

Dank Full-HD Aufnahmen und GPS weiß der Fotograf immer wo das Foto geschossen worden ist. Im Speziellen hat der 28-mm-Weitwinkel und der sehr gute Weißabgleich überzeugt. Ein Bildstabilisator ist bei Kameras dieser Preisklasse Standart. Wasserdicht und Staubgeschützt eignet sich die Digitalkamera nicht nur im Wasser, sondern ist perfekt für den Einsatz Outdoor geeignet. Mit 12 Megapixel lassen sich klasse Fotos machen, die auf dem Display direkt angezeigt werden. Im Lieferumfang sind ein Akku und ein Aufladegerät inklusive.